Die Trends der Herbstmode und Wintermode 2013

Im Sommer war der Modefokus voll auf Farbe gesetzt. Der Neon-Look der 80erJahre, kräftige Farben und auch Pastelltöne lagen voll im Trend und waren die primären modischen Ausdrucksformen. Bei der Männermode noch stärker als im femininen Bereich. Die modische Silhouette, der Schnitt waren da eher zweitrangig. Doch das ist vorbei.

 

Wenn auch die Stardesigner bei den Präsentationen der internationalen Modewochen ihre speziellen Wege gingen – eins zeigt sich klar: Die Herbstmode und Wintermode 2013 präsentiert sich ganz anders.

 

Der farbliche Modekurs ist stark herunter gefahren und setzt eher auf Minimalismus. Gedeckte dunkle Töne, Erdtöne aber besonders auch Weiß, Schwarz und satte Rottöne dominieren die Modefarben Herbst Winter 2013.

 

Doch eintönig wird es nicht. Großen Karo-Muster, romantische Druckdesigns oder Teile im Raubkatzen-Look werden in dieser Modesaison gern benutzt, um interessante Akzente zu setzen.
Aber vor allem das Material und der Schnitt machen aktuelle Modetrends aus. Mit groben Stricksachen im Norwegerstyle und Accessoires in gleicher Machart ist man absolut up-to-date. Auch die Leder-, Jeans- oder Daunensteppweste sind die perfekte Wahl bei der Herbstmode und Wintermode 2013.

 

Stark an Bedeutung gewonnen hat bei den Stoffen der Samt. Modernes Design trifft hier eleganten Style.
Im starken Kontrast dazu stehen Stoffe im Metallic Look, als ganzes Kleidungstück, aber auch als Blickfang aufgesetzt oder eingewebt.

 

Wieder hochaktuell: Die Militärmode und der maritime Look.
Im Military Look oder stark maritim inspiriertem Outfitt hebt man sich ab und weckt Interesse. Wem zuviel Aufmerksamkeit nicht liegt, dem sei die Kombination mit klassischen schlichten Kleidungsstücken empfohlen.

 

Ein weiterer interessanter Trend ist der Materialmix, auch auf ein und dem selben Kleidungsstück. Lederpatches, z.B. an den Ellbogen oder auf der Schulter sind ein Beispiel. Zartfarbene feminine Blusen oder weich fallende Kleider in Kombination mit cooler Lederkleidung erzeugen attraktive Kontraste.

 

Wie immer, werden die Meinungen zu den aktuellen Modetrends gespalten sein. Doch auf jeden Fall erwarten uns bei der Herbst- und Wintermode 2013 spannende Kontraste, so einiges Neues aber auch manch alt bekanntes aufs Neue.