Die Modehighlights für das Frühjahr 2014

Nach den langen dunklen und nasskalten Wintertagen tut die Frühjahrssonne der Seele gut und lässt das Stimmungsbarometer endlich steigen.
Es wächst die Drang, die alten Hüllen abzustreifen und einmal etwas Neues auszuprobieren. Aber was ist die richtige Wahl, wenn man nicht voll neben dem Trend stehen will?

 

Im Grunde kann man in der kommenden Saison keine großen Fehler machen. Zwischen knackigen Farben und Kontrasten und hellen sanften Farbnuancen liegt alles absolut im Limit.
Farbige Shirts mit flächigen Prints und Mustern, die sofort ins Auge fallen, sind in Kombination mit unifarbenen Hosen und Röcken die richtige Wahl für den Casual Look. Auch Blusen in frischen Farben passen da sehr gut.
Wer Wert auf stilvolle Eleganz legt, ist mit Kombinationen in schlichtem Weiß hervorragend beraten.

 

Schicke Schnitte mit verspielten Details als Blickfang schaffen den passenden Kontrast zur Mode der vergangenen Saison.
Es wird mit Fransen, romatischen Spitzenapplikationen, üppigen Stickereien und Ethnolook gespielt und Tops mit Glanzeffekten oder transparenter Leichtigkeit kombiniert mit schwingenden Röcken machen Lust auf die kommenden hellen Tage.
Lassen Sie Ihrer modischen Kreativität einfach freien Lauf und haben Sie eine schöne Zeit!