Dirndl und Lederhose – Trachtenmode im Herbst

Herbstzeit ist Wiesn-Zeit und im südlichen Freistaat ist bald mit Dirndl und Lederhose die Trachtenmode wieder ein absolutes MUSS auf dem Oktoberfest.

 

Aber nicht nur in Bayern legen die feschen Madl das Dirndl und die „Buam“ ihre Lederhose bereit, wobei auch die Damen gern mal zu einigen Varianten der Lederhose greifen.

 

Es ist keine wirkliche Konkurrenz für das größte Volksfest der Welt auf der Münchener Theresienwiese, doch schon seit Jahren rollt die Wiesn-Gaudi jedes Jahr ab September auch durch alle anderen deutschen Bundesländer.

 

Immer mehr wollen hier genau so traditionell dabei sein und präsentieren sich mit Lederhose oder Dirndl in zünftiger Trachtenmode.

 

Die Dirndl-Schleife fest im Blick

Um das Schmunzeln von Eingeweihten zu vermeiden, sollte man sich vorher ein wenig genauer zu den Feinheiten informieren.

 

So ist es zwar keine strenge Regel aber oft recht hilfreich, zu beachten, in welcher Art die Dirndl-Schleife getragen wird.
Sie gibt häufig den interessierten Lederhosen-Trägern einen Tipp, ob sich ein Versuch lohnt, hier anzubandeln.

 

  • Ist die Dirndschleife – immer aus der Sicht der Trägerin – vorn rechts gebunden, stehn die Chancen schlecht. Die Dirndl-Trägerin ist verheiratet oder sie will zeigen, dass sie in festen Händen ist.
  • Wird die Schleife vorn links getragen, sind die Aussichten bei einem charmantenen Frontalangriff gut, denn das Madl zeigt, dass es ledig ist.
  • Eine vorn in der Mitte gebundene Schleifen demonstriert die Jungfräulichkeit der Trägerin.
  • Wurde die Dirndl-Schleife auf dem Rücken gebunden, heißt das, die Dame ist eine Witwe.
    Aber Achtung: Auch alle Kellnerinnen tragen die Schleife auf dem Rücken!

 

Trachtenmode topaktuell

Es gibt eine ganze Reihe von Modelabels, die sich besonders dem Thema Trachtenmode verschrieben haben und die ihre interessanten neuen Trachten-Kollektionen heraus gebracht haben.

 

Auch Trachten-Jacken, Trachten-Ketten, Charivaris, Trachten-Taschen und vieles mehr warten darauf, für das optimale Wiesn-Outfit entdeckt zu werden.

 

Will man nicht den leckersten Teilen nur hinterher schauen, ist jetzt eine gute Zeit, sich die schönsten Dirndl und Lederhosen aus der aktuellen Trachtenmode herauszupicken.