House of Gerry Weber – der Online Shop

Im Gerry Weber Online Shop wird man empfangen von einer aufgeräumten Navigationsstruktur und interessanten modischen Impressionen der aktuellen Kollektionen.

 

Der Shop präsentiert seine Kollektionen in drei getrennten Bereichen:

 

  • Gerry Weber mit den Kollektionen Gery Weber, G.W. und Gerry Weber EDITION – aufregend feminin, hochwertig und modern
  • die TAIFUN-Kollektion mit ihren individuell jungen und hochmodischen Schnitten und
  • die SAMOON-Kollektion, die mit trendigen Schnitten und hervorragenden Passformen in den Größen 42 bis 54 besonders weibliche Kurven vorteilhaft unterstreicht.

Beim Streifzug durch den Gerry Weber Online Shop kann man sich die Modeartikel sortiert nach Warengruppen oder nach Farbgruppen anzeigen lassen.

 

Im Bereich SPECIALS sind eine Reihe von Kombinationen bereits fertig zusammengestellt. Vielleicht findet sich hier schon genau das, was Sie suchen.

 

Unter LOOKS werden Kleidungsstücke sortiert nach Themen, wie „Going to Ibiza“, „American Dream“ u.s.w. vorgestellt.

 

Die Präsentation aller Mode-Artikel erfolgt mit ansprechenden Abbildungen in mehreren verschiedenen Ansichten.
Ständige günstige Angebote im Sale Bereich machen das Shoppen noch interessanter.

 

Im Gerry Weber Online Shop sind Lieferung und Rücksendung kostenfrei bei einem 14-tägigen Rückgaberecht.
Als Zahlarten sind möglich: Zahlung auf Rechnung (nach Bonitätsprüfung), PayPal, Kreditkarte, Vorkasse und Nachnahme.

 

Unternehmensgeschichte

Die Ursprünge von Gerry Weber liegen in der im Jahr 1973 ins Leben gerufenen Hatex KG. Diese von Gerhard Weber und Udo Hardieck im westfälischen Halle gegründete Firma war anfangs Hersteller von Damenhosen. Schon nach kurzer Zeit wurde die Produktion auf weitere Produkte aus dem Damenbekleidungssektor ausgedehnt.

 

Im Jahr 1986 wurden weltweite Schutzrechte für die Marke „Gerry Weber“ eingetragen.

 

Die erfolgreiche Entwicklung der Firma mündete 1989 in der Notierung an der Börse und dem neuen Unternehmensnamen Gerry Weber International AG.
Im selben Jahr wurde die Taifun-Collection kreiert. Fünf Jahre später folgte ihr die Samoon-Collection, die sich speziell der Damenmode für die besonders weibliche Figur annimmt.

 

Sowohl die Produktion als auch der Vertrieb bei Gerry Weber sind stark internationalisiert. Gerry Weber Produkte können weltweit in mehr als 560 „Houses of Gerry Weber“ und bei mehr als 2400 Fachhändlern erworben werden.

 

Gerry Weber beschränkt seine Lifestyle-Ideen nicht auf die präsentierten Modemarken. Um das Mode-Label Gerry Weber herum wurden weitere Erlebniswelten etabliert, wie das Event und Convention Center, ein Golfplatz, das Gerry Weber Stadion in Halle / Westf., eine ursprünglich als Tennisstadion konzipierte Multifunktionsarena für Konzerte und Sportevents und das Gerry Weber Sportparkhotel mit exklusiven Welnesseinrichtungen.

 

Quellen: gerryweber.com / wikipedia.org