Damenuhr Héra

Luxusuhren von Belfort: Damenuhr Héra Gold

::: Wird leider nicht mehr angeboten :::
Die Damenarmbanduhr Héra Gold – eine der Luxusuhren aus dem Hause André Belfort – ist eine Automatik-Uhr von außerordentlicher Schönheit, die höchsten Qualitätsansprüchen genügt.

 

Für die genaue, analog angezeigte Uhrzeit sorgt ein hochpräzises Automatik-Uhrwerk. Die Damenuhr benötigt daher keine Batterie, denn sie wird durch die Bewegung des Armes oder, wenn länger unbenutzt, durch manuelles Aufziehen in Gang gehalten.
Falls die Uhr nur sporadisch getragen wird, ist es sinnvoll, sich einen Uhrenbeweger zuzulegen. Damit ist die Uhr jederzeit einsatzbereit und voll aufgezogen.

 

Das Automatik-Uhrwerk ist in ein rechteckiges vergoldetes Edelstahlgehäuse mit Abmessungen von 44 x 31 mm und einer Höhe von 12 mm eingebettet.
Auf der Lünette wird wird das Gehäuse von Zirkonia-Steinen umrahmt.

 

In edlem Kontrast dazu steht das schwarze Zifferblatt, das durch eine Saphirglas-Abdeckung geschützt wird.
In das Zifferblatt sind vier Diamanten eingearbeitet.

 

Am Handgelenk findet die Damenuhr Halt durch ein schwarzes Keramik-Armband, das über eine Faltschließe mit Druckverschluss verfügt.

 

Die Damenarmbanduhr besitzt eine Datumsanzeige.
Sie ist als wasserdicht zertifiziert, bis zu Wassertiefen von 50 Metern (5 bar).

 

Produktdaten und Lieferumfang

Damenuhr: André Belfort Héra
Modell-Nr.: 410124
Anzeigetyp: analog
Anzeigewerte: Stunde – Minute – Sekunde – Datum
Uhrwerk: Automatik
Gehäuse: Edelstahl, vergoldet
    Maße: 44,0mm x 31,0 mm
    Höhe: 12 mm
Armband: Keramik, schwarz
Verschluss: Faltschließe
Farbe d. Zifferblattes: schwarz
Uhrenglas: Saphirglas
Zifferblatt mit Diamant-Besatz
Lünette mit Zirkonia besetzt

 

Diese Damenuhr wird leider nicht mehr angeboten.

 

 

Hier finden Sie die aktuellen